Engineering Arbeiten von der Idee bis zum Serienprodukt. Wir sind für Sie da.

Die Firma Creativ Line Engineering GmbH ist ein Schweizer-Kleinunternehmen mit grösster Flexibilität und Effizienz.

 

Bei Bedarf ergänzen temporäre Mitarbeiter und Fachleute aus Partnerbetrieben das Team. So kann immer mit der bestmöglichen Gruppe hinsichtlich Grösse und Fachwissen operiert werden.

Die eng zusammenarbeitenden Betriebe im Raum Zürich und in Süddeutschland ergänzen sich auch geografisch.

Das wirkt sich in aussergewöhnlich günstigen Konditionen aus.

 

Creativ Line Engineering GmbH wurde im Jahr 2001 durch den heutigen Inhaber und Geschäftsführer, Jürg Casserini (Dipl Masch Ing HTL) gegründet. Sein langjähriger beruflicher Background umfasst Mechanik, Konstruktion und Managementtätigkeiten im Dieselmotorenbau, Werkzeugmaschinen-Neuentwicklungen, Fahrzeug-Sonderbauten, Fernmeldetechnik-Geräte, industrielle Waschanlagen und Bodenreinigungsmaschinen in international tätigen Firmen.

 

Auf dieser breiten Basis können heute umfassende und branchenübergreifende Tätigkeiten als Engineering-Dienstleistung angeboten werden.

Unsere Kunden sind mehrheitlich in der Schweiz und im umliegenden Europa stationiert. 

 

Die enge und bewährte Zusammenarbeit mit deutscher Partnerfirma erweitern den Entwicklungs- und Beschaffungs-Markt und ermöglichen den Zugang zu Automobilbauern und deren Zulieferanten.

 

Die Seite "Referenzen/Beispiele" und der "Firmenflyer" zeigen einen kleinen Auszug von Resultaten der Creativ Line Engineering GmbH Tätigkeiten.

 

 

Aktuelles


Die Zusammenarbeit mit "unserem" deutschen Partner-Betrieb öffnet die Grenzen zum EU-Raum auch in der aktuellen Covid Zeit.

 

 

Unser 3D-Drucker hat für ein Architektur-Projekt Gebäude-Modelle herge-stellt. 

 

 

Creativ Line Engineering steht im 19. Jahr !

Danke für die vielen guten Rückmeldungen und die treue Kundschaft.

 

 

Wir bieten mechanische und elektronische Lösungen für Industrie, Gewerbe oder Privatanwender.

 

 

Creativ Line ist Sponsor des erfolgreichen Teamaerobic Guntershausen.

(www.teamaerobic.ch)

 

 

 

Wohnmobil-Besitzer haben den 3D-Druck für fahrzeug-spezifische oder individuelle Sonderteile entdeckt.

 

 

 

Unser 3D-Drucker findet immer mehr Anwendung zur Erstellung von Einzel- oder Ersatzteilen auch im privaten Umfeld.

 

 

 

Teile nachzubauen und Geräte damit reparieren statt wegzuwerfen liegt im Trend.

 

 

 

Ihre Ideen werden schnell zu greifbaren Kunststoff-Teilen.

Oft ist am nächsten Tag das Resultat in Ihren Händen.